Villa Steinbeis

Reisetipps

Entdecke Chiemsee-Alpenland

KULTUR

Eine weltberühmte Sehenswürdigkeit, die man unbedingt sehen sollte, ist das Schloss Herrenchiemsee. Es wurde von König Ludwig II. im Stil von Versailles erbaut. Besonders schön ist die idyllische, benachbarte Fraueninsel mit ihrem Kloster aus dem 8. Jahrhundert. Eines der bekanntesten Messezentren Deutschlands befindet sich in den alten Lokschuppen in Rosenheim. Bekannte Festspiele, tolle Operntage und attraktive Festivals machen den Aufenthalt in der Region noch angenehmer.

Tipp: Erleben Sie bayerisches Brauchtum und Tradition bei einem musikalischen Hüttenabend mit anschließender Fackelwanderung.

Tipp: Zweimal im Jahr, im Juli und Dezember, finden in Tirol die berühmten Erler Festspiele statt und locken tausende Besucher in das kleine österreichische Dorf Erl. Die Tiroler Festspiele präsentieren Aufführungen berühmter Opern und Klavierkonzerte – von Richard Wagner über Verdi bis hin zu Bach und Beethoven.

KULINARIK

Ob geräuchert, gebraten, gebacken oder gegrillt – Fisch ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Küche der seen- und flussreichen Region Chiemsee-Alpenland. Die innovative Gastronomie der Region legt großen Wert auf regionale und hochwertige Lebensmittel. Beginnen Sie den Tag mit einem regionalen Frühstück, genießen Sie mittags eine bayerische Brotzeit im Biergarten und lassen Sie den Abend mit einem Essen in einem exquisiten Sternerestaurant ausklingen.

Besonders urig sind die Almhütten mit echtem Almkäse und einem frischen, kühlen Bierkrug dazu.

Tipp: Ein besonderer Genuss ist die Gin-Verkostung in der Moorbrennerei in Kolbermoor.

Natur

Mit seinen Bergen, Seen, Flüssen, Wäldern und Mooren ist das Chiemsee-Alpenland ein ganzjähriges Eldorado für alle Naturliebhaber und ein Fest für alle Sinne.

Lassen Sie Ihren Blick bis zum Horizont schweifen, spüren Sie den Chiemsee, atmen Sie die frische Bergluft ein und spüren Sie die erstaunliche Wirkung der unberührten Natur.

Tipp! Erfahren Sie auf der geführten Entdeckungstour auf und um die Kampenwand mehr über die alpine Flora und Geschichten.

STÄDTE

Spazieren gehen, einkaufen oder einfach nur ausgehen. Die Städte in der Region Chiemsee-Alpenland sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Rosenheim mit seinem mediterranen Flair ist eine kreisfreie Stadt und gleichzeitig die Kreisstadt des Landkreises Rosenheim (Oberbayern). Sie liegt im Herzen des bayerischen Voralpenlandes. Als eines von 23 Zentren in Oberbayern gilt Rosenheim als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des südostbayerischen Raums. Mit über 60.000 Einwohnern ist Rosenheim nach München und Ingolstadt die drittgrößte Stadt in Oberbayern.

Kolbermoor besticht durch seine kühne Architektur auf dem Gelände der Alten Spinnerei” und Wasserburg am Inn durch seine historische Altstadt.

Tipp: Nehmen Sie an einer der zahlreichen geführten Themenwanderungen teil.

Wellness

Lassen Sie Ihren Körper und Geist in den Thermen und Bädern der Region schweben. “Beauty & Wellness” ist das Motto der traditionsreichen Kurstadt Bad Aibling.

Als “Gesundheitsregion plus” ist das Chiemsee-Alpenland  ein hervorragendes Ziel zum Entspannen. Neben der frischen Bergluft und den kristallklaren Seen gibt es große Reserven an natürlichen Heilmethoden wie Moorbäder, Schwefelthermalquellen und Jodsole.

Tipp: Erleben Sie das Glücksgefühl bei Yoga- oder Meditationsübungen inmitten des Chiemsees.

Tourist-Information Brannenburg

Hier finden Sie weitere Informationen und Angebote zu Freizeitaktivitäten und Urlaubsmöglichkeiten in der unmittelbaren Umgebung.

KOntaKt

Tourist-Information
Rosenheimer Str. 5
D-83098 Brannenburg

Tel. +49 (0)8034-4515
www.brannenburg.de
info@brannenburg.de